|
at home

bulthaup b3: Pures Weiß für entspannte Wohnlichkeit

Gerade in unseren eigenen vier Wänden wollen wir uns auf alles Wesentliche besinnen, durchatmen, zur Ruhe kommen. Alle Störfaktoren draußen lassen und neue Energien tanken. Das gelingt besonders gut, wenn wir uns mit Helligkeit umgeben. Ganz gleich, ob es sich dabei um Wände, Stoffe oder Mobiliar handelt.

Hohe Decken, verspielter Stuck, große Fenster und Holzboden verleihen den Räumlichkeiten den besonderen Charme der Gründerzeit.

Denn Helligkeit besitzt Zauberkräfte: Zum einen kann sie Räume optisch weiten, zum anderen erhellt sie auch unser Gemüt. Sie wirkt gewissermaßen als Ruhespender und verschafft gleichzeitig Weitblick. Kein Wunder also, dass Weiß-Töne die perfekte Grundlage für Wohnlichkeit mit Wohlfühlfaktor darstellen. Dabei werden sie selbst anspruchsvollen architektonischen Gegebenheiten gerecht: Kleine Räume wirken durch weiße Wände und Decken offener, verschachtelte Räume gleichmäßiger und ruhiger und große Räume können eine besondere Leichtigkeit vermitteln, wenn sie weiß gehalten sind.

Intelligente Planung unterstreicht den individuellen Charakter von Räumen

Die Kraft „der Farbe des Lichts“ präsentiert sich in all ihren Facetten in dieser Hannoveraner Altbauwohnung. Mit ihren hohen Decken, dem verspielten Stuck, den großen Fenstern und dem typischen Holzboden versprühen die Räumlichkeiten den besonderen Charme der Gründerzeit und lassen das Herz eines jeden Einrichtungsfans höherschlagen. Um diesen ganz eigenen Charakter voll zur Geltung kommen zu lassen und das offene und einladende Ambiente zu unterstreichen, konzentrierte sich die Raumplanung auf drei Grundprinzipien: Helligkeit, Klarheit und Reduktion der Einrichtung auf ein Minimum.

Einrichtungskonzept verzichtet auf jeden farblichen Akzent.

Harmonisches Gleichgewicht in Weiß

Betritt man den schlicht gehaltenen Essbereich und wendet sich der Küche zu, bietet sich der Blick auf pures Weiß. Das Einrichtungskonzept verzichtet auf jeden farblichen Akzent, Unterbrechung findet das Auge nur durch Küchengeräte und Lebensmittel auf der Arbeitsplatte. Und dennoch ist der Anblick alles andere als langweilig. Im Gegenteil. Die Ruhe und Freundlichkeit, die von dem Raum ausgehen, sorgen für pure Entspannung und öffnen den Geist. Ein harmonisches Gesamtbild, in dem alles seinen perfekten Platz gefunden hat. So bilden die Hochschränke, die sich dezent im Hintergrund halten, und die großzügige Kücheninsel im Zentrum des Raumes durch ihre geradlinige, ästhetische Formensprache das ideale Gleichgewicht zum schmuckvollen Erscheinungsbild der Decken und Wände.

Die Hochschränke halten sich dezent im Hintergrund und die großzügige Kücheninsel bildet das Zentrum des Raumes.

Stilvolle Eleganz vereint mit durchdachter Funktionalität

Öffnet man schließlich die durchgehend grifflosen Türen, Auszüge und Schübe, offenbart die b3 ihr hoch funktionelles Innenleben. Ihre Designorientierung bedeutet keinesfalls, dass es an intelligenter Ausstattung und Stauraum fehlt. Hinter den eleganten Fronten wartet ausreichend Platz für alles, was die tägliche Küchenarbeit und besondere Anlässe erfordern. Dabei erlauben funktionale Prismen und flexible Ausstattungselemente die Gestaltung des inneren Ordnungssystems ganz nach individuellem Bedarf.

Geplant und umgesetzt wurde diese Küche von bulthaup am aegi, autorisierter bulthaup Handelspartner in Hannover.

aegidientorplatz.bulthaup.de

Artikel teilen
Newsletter