Weiße b3 Küche in einem hellen Raum mit Holzesstisch und schwarzen Stühlen.
|
at home

bulthaup b3: Ein raumübergreifendes Konzept

So, wie die Bühne stets der Mittelpunkt des Theaters ist, ist die Küche das Herzstück eines jeden Zuhauses. Hier werden die elementarsten...

In Ruhe die Umgebung auf sich wirken zu lassen ist eine Kunst in der immer schneller werdenden Welt.
|
essentials

Die Kunst, offline zu gehen

Die Errungenschaften der digitalen und mobilen Technologien locken tagtäglich mit der Möglichkeit, dauerhaft auf Empfang zu sein. Wir alle sind dem...

Ville Kokkonen beim Kochen in der Küche
|
people

Ville Kokkonen: Kochen als Entschleunigung

„Ich arbeite am liebsten allein in der Küche und improvisiere. Ich fange bei etwas an, das ich kenne, wandle es dann je nach Jahreszeit und den...

Die Kreationen des Spitzenkochs David Bouley kann man im „Bouley at Home“ im Flatiron District von Manhattan, genießen.
|
together

Die Kraft gesunden Essens

In Asien, so sagt man, isst man sich nicht satt, sondern zufrieden. Und gesund. Das Wissen um die besondere Wirkung verschiedener Nahrungsmittel macht...

Die b2 Küchenwerkstatt bestehend aus drei skulpturalen Elementen Werkbank, Werkschrank und Geräteschrank.
|
at home

bulthaup b2: Kreative Kontraste

„Das Wesen der Kunst ist Kontrast. Kunst, welcher Art sie auch sei, erfordert geeignete Entgegensetzung – große, geringere und ganz kleine Kontraste.

Schlichtes Tischgedeck mit Lärchenzapfen.
|
essentials

Wabi Sabi – Die Schönheit des Unperfekten

„Der junge Zen-Mönch Sen no Rikyu wollte Cha-Dō, den Weg des Tees, erlernen. Deshalb suchte er den berühmten Teemeister Takeno Jōō auf.